Gedenkdemonstration für Oury Jalloh

Unsere GenossInnen von der Initiative Christy Schwundeck mobilisieren im Januar 2014 zum 9. Todestag Oury Jallohs nach Dessau. Dieser wurde dort am 07.01.2005 in einer Polizeizelle am lebendigen Leibe verbrannt. Vor kurzem wurde von einem unabhängigen Brandgutachter die Situation in der Polizeizelle nachgestellt und analysiert. Es hat sich herausgestellt, was seit Jahren auf den Demonstrationen skandiert wird: Oury Jalloh kann sich nicht selbst angezündet haben – es war Mord! Nun gilt es, Druck zu machen, damit der Prozess neu aufgerollt wird und es endlich zu einer Ermittlung und Verurteilung der Täter kommt.

Mehr Infos zur Demonstration und Anreisemöglichkeiten aus Frankfurt finden sich bei den GenossInnen von Zusammen eV.