Solidarität mit Project Shelter – Wohnraum für alle

Wir erklären uns solidarisch mit Project Shelter , dessen Bistro kürzlich Ziel eines neofaschistischen Anschlags wurde, und schließen uns den Forderungen an, die am Samstag, den 04.02.2017 in der Frankfurter Innenstadt von einem breiten Bündnis verschiedener nicht-staatlicher Initiativen auf die Strasse getragen werden. Die angekündigte Demonstration findet unter dem Motto „Wohnraum für alle“ statt. Der Aufruf thematisiert Rassismus, gesellschaftliche Ausgrenzung und die soziale Problematik in der Wohnungsfrage.

04.02.2017 | 14.00 Uhr | Frankfurt-Hauptbahnhof | Demonstration: „Wohnraum für alle“

Den vollständigen Aufruf, Hintergründe und weitere Informationen zu Ablauf und Unterstützen findet ihr hier